- Anzeige -

Nur noch 4 akut Corona-Infizierte

Nur noch 4 akut Corona-Infizierte

Die Zahl der akut an Covid-19 infizierten Menschen ist weiterhin gesunken. Mit Datum vom 5. Juni 2020 sind im Landkreis Schaumburg nur noch 4 Menschen akut an Covid-19 erkrankt. Eine Neuinfektion wurde in den letzten Tagen nicht mehr festgestellt.

Bis heute gibt es insgesamt im Kreisgebiet 164 Personen mit einer bestätigten Corona-Infektion. Von diesen 164 Fällen gelten 153 Personen inzwischen als geheilt. Sieben Personen sind an Covid-19 verstorben.

Die Stadt Rinteln, die Samtgemeinden Nienstädt, Lindhorst und Niedernwöhren sowie die Gemeinde Auetal gelten als frei von Infizierten.

Die 164 Fälle verteilen sich im Kreisgebiet auf die Städte Rinteln (21 Infizierte/21 Genesene), Bückeburg (12/11), Obernkirchen (16/15), Stadthagen (32/31), auf die Samtgemeinden Bad Eilsen (11/7), Nienstädt (10/10), Lindhorst (4/4), Niedernwöhren (10/10), Sachsenhagen (9/8), Bad Nenndorf (24/22), Rodenberg (8/7) und die Gemeinde Auetal (7/7).