- Anzeige -

Nur noch 3 akut Corona-Infizierte

Nur noch 3 akut Corona-Infizierte

Die Zahl der insgesamt im Landkreis Schaumburg bestätigten Corona-Infektionen hat sich um eine auf 165 Personen erhöht. Mit Datum vom 9. Juni 2020 ist die Zahl der akut Infizierten auf drei Menschen gesunken. Von den 165 Fällen gelten 155 Personen inzwischen als geheilt. Sieben Personen sind an COVID-19 verstorben.

Die Fälle verteilen sich im Kreisgebiet auf die Städte Rinteln (21 Infizierte/21 Genesene), Bückeburg (12/11), Obernkirchen (16/15), Stadthagen (32/31), auf die Samtgemeinden Bad Eilsen (11/9), Nienstädt (10/10), Lindhorst (4/4), Niedernwöhren (10/10), Sachsenhagen (9/8), Bad Nenndorf (25/22), Rodenberg (8/7) und die Gemeinde Auetal (7/7).

Täglich werden weitere Personen getestet. Gestern belief sich die Zahl der Testungen auf 8.