- Anzeige -

Kein Trainingsbetrieb beim 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln

Kein Trainingsbetrieb beim 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln

Das 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln hat nach Empfehlung des Landessportbund Niedersachsen den Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Der Internationale Arawaza Cup in Halle an der Saale am 21. und 22. März 2020 sowie die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren Anfang Juni in Erfurt wurden ersatzlos gestrichen. Hier sollten auch Rintelner Karatekas starten. Das 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln hofft, dass sich die Lage bald beruhigt und ein halbwegs normaler Sportbetrieb wieder möglich ist. „Wir wünschen allen weiterhin Gesundheit“, erklärt der Vereinsvorsitzende und Cheftrainer Stephan Roje.