- Anzeige -

Freeletics beim SC Deckbergen-Schaumburg

Freeletics beim SC Deckbergen-Schaumburg

Foto: Beim SC Deckbergen-Schaumburg ist Freeletics neu im Angebot.

Gesundheitssport. Der SC Deckbergen-Schaumburg hat sein Angebot in diesem Jahr im Bereich des Freizeit- und Gesundheitssports mit einer weiteren Trainingsmethode angereichert. Die lizensierte Übungsleiterin Sarah Winewski bietet immer montags von 19 bis 20 Uhr Freeletics in der Sporthalle in Deckbergen an.


- Anzeige -

Freeletics ist eine Bodyweight Trainingsmethode. Bei dem „High Intensity Intervall Training (HIIT)” benötigt man ausschließlich den eigenen Körper. Bei dieser speziellen Art des Ausdauertrainings ist das Ziel im Anaeroben Bereich, das heißt schnell und intensiv, zu trainieren. Dieses Training eignet sich für jeden Mann und jede Frau jeden Alters und jeden Trainingszustands, da jeder für sich entscheidet, wie viel er/sie schafft.

Sarah Winewski hat für Freeletics extra einen Übungsleiterschein gemacht. Bei einem ersten Probetraining im Juli vergangenen Jahres fanden sich drei Frauen ein, nun sind mittlerweile zehn bis 15 Frauen mit großem Spaß dabei. Der Verein ist überwältigt von dieser positiven Resonanz.

Beim Freeletics wird wie in allen Gruppen des SC ein optimales Trainingsprogramm für jeden Trainingszustand angeboten. Kraft- und Ausdauertraining, Kondition, Koordination, Muskelaufbau und vieles mehr. Auf eine sehr hohe Belastung, die jeder individuell für sich entscheidet, folgt eine kurze Erholungspause. Hierbei werden unterschiedliche Muskelgruppen sowie Ausdauer und auch Kraftübungen kombiniert. Nach jedem anstrengenden Training folgt immer eine Entspannung. Es ist nie zu spät, mit seinem Bewegungs- und Sportprogramm anzufangen. Interessierte können die Möglichkeit zum Einstieg mit einer Zehnerkarte, die bei der Übungsleiterin erhältlich ist, nutzen.