- Anzeige -

Bouldern bei der TuSG Rolfshagen

Bouldern bei der TuSG Rolfshagen

Du willst hoch hinaus und etwas Neues entdecken? Dann bist Du bei der TuSG Rolfshagen genau richtig. Der Verein bietet mit dem Bouldern eine neue Sportart an. Bouldern ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an künstlichen Kletterwänden, Felsblöcken oder Felswänden bis zur Absprunghöhe. Absprunghöhe ist die Höhe, aus der noch ohne Verletzungsrisiko von der Wand zum Boden abgesprungen werden kann. Eine erfahrene Trainerin vermittelt in den ersten vier Terminen die Grundlagen des Boulderns. Nach einer kleinen Prüfung kann dann allein geklettert werden. Am 27. Oktober, 3., 10. und 17. November geht es mit dem Bulli nach Stadthagen. Treffpunkt ist jeweils dienstags um 17 Uhr an der Turnhalle in Rolfshagen. Für 19.30 Uhr ist die Rückkehr geplant. Teilnehmen kann jeder ab 12 Jahren. Mitzubringen sind Getränke, Mundschutz und Sportkleidung.

Die TuSG Rolfshagen bittet um rechtzeitige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, da das Angebot auf sechs Teilnehmer begrenzt ist.