Turngruppe des SC Auetal feiert

Turngruppe des SC Auetal feiert

Foto: Gleich starten die Rehrener Turnerinnen zur Planwagenfahrt. +++ Bericht mit Bildergalerie +++

Turnen. Es ist schon über 50 Jahre her, dass sich junge Mädchen und Frauen aus Rehren zusammengefunden haben, um gemeinsam zu turnen. Das ist ein Grund zum Feiern. Die Turngruppe des SC Auetal nahm dieses Jubiläum zum Anlass und traf sich am vergangenen Dienstag, 4. Juni, mit einer großen Frauenrunde aus aktiven und ehemaligen Turnerinnen, um eine Planwagenrundfahrt durch das Auetal zu machen.


Bildergalerie (11 Bilder):


Mit zwei Planwagen ging es bei bestem Wetter zum Gasthaus „Kühler Grund“ nach Rolfshagen. Dort wartete ein leckeres kalt-warmes Büffet auf die Rehrener Turnerinnen. „Im Planwagen nimmt man die bekannte Umgebung nochmal ganz anders war“, lautete der Tenor der Turnschwestern. Viele „alte Hasen“ der Turngruppe hatten Bilder, Alben und Berichte mitgebracht. Die weiteste Anreise hatten Turnerinnen aus Hannover und Berlin. „Wir haben viel geklönt und gelacht. Ein Ratespiel hat uns allen viel Spaß gemacht: Wer ist wer?“, berichtet Christine Dux. Am späten Abend ging eine wunderschöne Veranstaltung zu Ende. Ü-50-Jahre-Turnen ist auch nichts Alltägliches. Das muss gefeiert werden.