T.D.I.C. Crew der VT Rinteln siegt in Oldenburg

T.D.I.C. Crew der VT Rinteln siegt in Oldenburg

Foto: Siegerinnen beim Streetdance-Contest in Oldenburg: Die „T.D.I.C. Crew“ der VT Rinteln.

Tanzen. Die Streetdance-Contest-Gruppe „T.D.I.C. Crew“ der VT Rinteln hat in Oldenburg den Streetdance Contest 2019 in der Kategorie Adults gewonnen. 151 Tanzgruppen mit 1750 Tänzerinnen und Tänzern aus 47 Vereinen waren in den verschiedenen Altersgruppen am Start.

Die tanzbegeisterten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus ganz Norddeutschland zeigten ihr Können auf einer Bühne. Veranstalter war der Niedersächsische Turner-Bund, Ausrichter der Turnkreis Oldenburg-Stadt.

Die Tanz-Gruppen konnten in drei Bewertungskriterien punkten. In der Bewertung der Choreographie zählten Ausstrahlung, Takt, Ausdruck und Interpretation. Für die Kreativität bei den Kostümen konnten ebenso Punkte gesammelt werden wie bei dem Schwierigkeitsgrad hinsichtlich der Schrittfolgen, Körperspannung und Drehungen. Zusatzpunkte konnten die Gruppen für Jazz-Dance, Hip-Hop und freie Tanzgestaltung bekommen.

Obwohl es erst der zweite Wettbewerb der Gruppe in dieser Formation war, zeigten die VTR-Mädchen unter der Leitung von Madlien Dana Hugo eine Klasse-Performance. Zwei T.D.I.C. Crew-Mitglieder wurden sogar zu den besten Tänzerinnen des Contests gekürt.