- Anzeige -

RTL Nord dreht Film über den LSV Rinteln

RTL Nord dreht Film über den LSV Rinteln

Foto: Dieter Vogt wurde vom RTL Nord interviewt.

Segelfliegen. Mitte Juli erhielt der Luftsportverein Rinteln (LSV) Besuch von einem Filmteam von RTL Nord. Im Rahmen der Regionalnachrichten von RTL werden Vereine aus der Region vorgestellt. In der Rubrik „Mein Verein“ werden dann immer dienstags ab 18 Uhr die Vereins-Beiträge gesendet.

Das RTL-Team um Reporterin Shari Jung und Kameramann Lars Tolis hatte am 11. Juli einen Bericht auf dem Flugplatz der Stadt Rinteln gedreht. Es wurde über die gesamte Bandbreite der Aktivitäten des Segelfliegens wie der Ausbildung zum Segelflugpiloten, Teilnahme an der Segelflug-Bundesliga und von den reinen Hobbypiloten berichtet. Dazu kam ein Interview mit einer Teilnehmerin, die derzeit an einem 4-wöchigen Schnupperkurs des LSV Rinteln teilnahm. Es wurde aus dem Segelflugzeug heraus gefilmt und eine Drohne kam zum Einsatz, sodass sehenswerte Luftaufnahmen entstanden.

„Sonne, Quellwolken, fantastische Ausblicke und ganz viel Luft unter den Flügeln, das erleben und genießen die Segelflieger des LSV an fast jedem Wochenende“, berichtet der 2. Vorsitzende des LSV Rinteln Dieter Vogt. „Dieses Gefühl der Freiheit vermittelt der Bericht recht gut. Der Filmbeitrag wurde bereits am 14. Juli auf RTL Nord ausgestrahlt.“

Der Film ist demnächst auf der LSV-Homepage www.lsv-rinteln.de hinterlegt. Interessenten, die an einem Schnupperkurs teilnehmen möchten, oder das Segelfliegen erlernen möchten, der kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an den LSV Rinteln wenden.