Lilli-Sophie Lindemann mit einem Mammut-Programm bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin

Lilli-Sophie Lindemann mit einem Mammut-Programm bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin

Foto: Lilli-Sophie Lindemann vertritt bei den 33. Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin die deutschen Farben.

Schwimmen. Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage bis zu den 33. Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) im Schwimmen für Menschen mit Behinderung. Die Titelkämpfe finden vom 6. bis 9. Juni in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark statt. Über 500 Schwimmer aus mehr als 40 Nationen sind gemeldet, um bei einer der größten und bedeutendsten Para Schwimmmeisterschaften an den Start zu gehen. Und mit dabei ist Lilli-Sophie Lindemann aus Rinteln.

Die sehbehinderte 12-Jährige, die für den SC 80 Porta startet, geht sehr gut vorbereitet in die Wettkämpfe mit den Weltklasse-Athleten. In ihrer Altersklasse und Wettkampfklasse gehört Lilli-Sophie Lindemann zum engen Kreis der Favoriten. Das Schwimm-Talent aus der Weserstadt startet in sechs Einzel-Disziplinen. Außerdem können noch weitere Starts in den verschiedenen Staffeln dazukommen. Auf Lilli-Sophie wartet also ein Mammut-Programm.

Über 50 Meter Brust, Rücken, Freistil und Schmetterling rechnet sich Lilli-Sophie ebenso gute Chancen für vordere Platzierungen aus wie über 100 Meter Freistil und Lagen.

Die internationalen Wettkämpfe beginnen am Donnerstag, 6. Juni, mit den Finals über 100 Meter Brust und Schmetterling sowie 200 Meter Freistil. Am Freitag, 7. Juni, folgen die Entscheidungen über 100 Meter Freistil, 50 Meter Rücken und 150 Meter Lagen. Am Samstag, 8. Juni, stehen die Endläufe über 50 Meter Freistil und Brust sowie 400 Meter Freistil auf dem Programm. Die Titelkämpfe enden am Sonntag, 9. Juni, mit den Finals über 100 Meter Rücken, 50 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen.

Lilli-Sophie Lindemann sieht den Titelkämpfen optimistisch entgegen.
Lilli-Sophie Lindemann sieht den Titelkämpfen optimistisch entgegen.