Gürtelprüfungen in der Judo-Abteilung bei der VT Rinteln

Gürtelprüfungen in der Judo-Abteilung bei der VT Rinteln

Foto: Starke Leistungen: Soley Lotharsdottir und Erik Lotharsson.

Judo. Judoka aus allen Altersstufen der VT Rinteln haben sich den nächsten Gürtelprüfungen gestellt. Die Prüfung umfasste die Bereiche Fallschule, Wurf- und Bodentechniken sowie mehrere Randoris (freies Üben) und je nach Gürtelstufe Vorkenntnisse aus den vergangenen Prüfungsprogrammen. Besonders erfreulich waren die Prüfungen zur ersten Gürtelstufe, dem 8. Kyu (weiß-gelb). Hier überzeugten Erik Lotharsson und Soley Lotharsdottir mit sehr guten Leistungen.

Die Prüflinge im Überblick: 7. Kyu (gelb): Katja Kindler, Sophie Kindler, Johann Leymann, André Mansfield; 6. Kyu (gelb-orange): Jonas Thieme, Yassin Krabes; 5. Kyu (orange): Arved Gührs; 4. Kyu (orange-grün): Alex Schäfer.

Nach den Sommerferien beginnt wieder ein neuer Anfängerkurs der Judoabteilung der VT Rinteln. Trainingsort ist die Turnhaller der Oberschule in der Klosterstraße 18 in Rinteln. Als Kleidung reicht einfache sportliche Sachen und Latschen. Die Kinder können ab sechs Jahre immer donnerstags von 18 bis 19:30 Uhr trainieren. Die nächsten Starttermine sind am 29. August und 5. September.

Training für Erwachsene ist immer montags von 20 bis 21:45 Uhr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die ersten Wochen zählen als Schnupperkurs.