SV Goldbeck „Bulldogs“ starten in ihre Premierensaison

SV Goldbeck „Bulldogs“ starten in ihre Premierensaison

Foto: Die Dartspieler des SV Goldbeck „Bulldogs“ starten mit zwei Teams in die Premierensaison in der Kreisliga.

Darts. Das lange Warten hat endlich ein Ende: Die Dartspieler des SV Goldbeck „Bulldogs“ starten an diesem Wochenende in ihre Premierensaison in der Kreisliga. Sowohl das A- als auch das B-Team haben in den letzten Wochen und Monaten eifrig für diesen Moment trainiert. Das A-Team gastiert am Freitag, 30. August, um 19 Uhr beim TSV Germania Reher, das B-Team tritt am Sonntag, 1. September, um 17:30 Uhr beim VfL Stadthagen B an.

„Wir haben viele Freundschaftsspiele bestritten, haben viel trainiert und sind bereit für das erste Liga-Spiel in der Geschichte des SV Goldbeck. Beide Mannschaften sind gut aufgestellt und bereit für die Premierensaison“, erklärt Danny Taron.

Zum Kader des A-Teams gehören Kapitän Kristian Klemme, Pascal Wallenstein, Daniel Ollick, Stephan Harland, Heiko Harland, Thomas Atherton und Danny Taron.

Im Team B spielen Kapitän Uwe Uecker, Michael Rekasch, Fabio Wiesner, Heiko Requardt, André Zimmermann, Michael Zimmermann, Kai Göhmann, Olaf Kalin, Karsten Busche, Maik Stegemann, Pierre Lange, Sebastian Sabatzki, Rainer Eckermann, Bodo Budde, Konstantin Gericke und Marc Sandermann.

Das Team A peilt einen Platz in der oberen Tabellenhälfte an, die B-Mannschaft strebt einen guten Mittelfeldplatz an. Mit einem überragenden Teamgeist wollen die SV Goldbeck „Bulldogs“ die Gegner überraschen.