- Anzeige -

SV Goldbeck „Bulldogs“ eilen von Sieg zu Sieg

SV Goldbeck „Bulldogs“ eilen von Sieg zu Sieg

Foto: Das A-Team des SV Goldbeck „Bulldogs“ besiegt DC Hameln mit 10:2.

Darts. Das A-Team des SV Goldbeck „Bulldogs“ hat in der Kreisliga die Tabellenführung verteidigt. Gegen den DC Hameln feierte das Team um Kapitän Kristian Klemme einen 10:2-Erfolg.

Die Goldbecker Dartspieler eilen in ihrer Premierensaison weiter von Sieg zu Sieg. Hoch konzentriert begann das A-Team und führte nach der ersten Einzelrunde mit 3:1. Pascal Wallenstein (3:1), Heiko Harland (3:0) und Danny Taron (3:0) punkteten, lediglich Stephan Harland (2:3) musste sich geschlagen geben. In den Doppeln erhöhten Pascal Wallenstein/Danny Taron (3:2) und Heiko Harland/Stephan Harland (3:0) auf 5:1.

In der nächsten Einzelrunde machte der Spitzenreiter den Sieg perfekt. Der eingewechselte Kapitän Kristian Klemme setzte sich mit 3:1 durch und warf zudem ein Highfinish von 116. Stephan Harland (3:0) und Pascal Wallenstein (3:0) erhöhten zum 8:1. Danny Taron musste in den Decider und verlor mit 2:3. Die letzten beiden Doppel gingen ebenfalls auf das Konto der Goldbecker. Stephan Harland/Kristian Klemme (3:1) und Pascal Wallenstein/Danny Taron (3:1) stellten den 10:2-Triumph sicher.

„Wir durften tolle Gäste aus Hameln bei uns begrüßen und freuen uns schon auf das Rückspiel. Vor dem letzten Duell vor der Winterpause ist die Zielsetzung klar: Wir wollen als Spitzenreiter in die Rückrunde gehen“, erklärte ein glücklicher Goldbecker Teamkapitän.