- Anzeige -

Steeldart beim SV Goldbeck ist eine Erfolgsgeschichte

Steeldart beim SV Goldbeck ist eine Erfolgsgeschichte

Foto: Die Dartsparte des SV Goldbeck ist mittlerweile auf 27 Aktive angewachsen.

Darts. Vor einem Jahr, genau am 1. Dezember 2018, hat sich beim SV Goldbeck die Sparte „Steeldart“ gegründet. Nach zwei Schnuppertagen im November 2018 entschloss sich der Vorstand und rief den SV Goldbeck „Bulldogs“ ins Leben. Damit begann die Goldbecker Erfolgsgeschichte. Mittlerweile betreiben 27 Aktive den Präzisionssport mit den Pfeilen.


- Anzeige -

Der Vorstand des SV Goldbeck ist immer noch sprachlos. Immer neue Gesichter finden den Weg in das Sporthaus, um den Dartsport nachzugehen. „Mit dieser Entwicklung hat keiner gerechnet. Der Dartsport boomt in Goldbeck“, freut sich Vorstandssprecher Danny Taron über die positive Entwicklung. Das einmal wöchentlich stattfindende Training wurde mittlerweile auf zwei Trainingstage ausgebaut. „Die Nachfrage war so groß, da reichte ein Trainingstag nicht mehr aus, denn mittlerweile wuchs unsere Dartssparte auf 27 Spieler an“, berichtet Taron.

Zwei Teams nehmen seit dieser Saison am Ligaspielbetrieb teil. Sowohl das A- als auch das B-Team gehen in der Kreisliga auf Punktejagd. Während das A-Team um die Meisterschaft wirft, tummeln sich die Spieler aus der B-Mannschaft in unteren Tabellengefilden. „Es sind zwei tolle Teams mit ganz tollen Jungs. Viele haben sich erst im Verlauf des Jahres beim Dartspielen kennengelernt. Nun sind viele Freundschaften entstanden“, verrät Taron.

Der Vorstand des SV Goldbeck möchte sich auf diesem Weg bei den Spielern, Zuschauern und Unterstützern für ihr Engagement bedanken. Zu den Sponsoren gehören Bodo Budde von SDS J. Sinen GmbH Sicherheitsdienst Schaumburg, Heiko Requardt vom Cazador Hameln und Hotel zum Pfingsttor, Carsten Beißner von Beißner Hochbau GmbH, Thorsten Kriegel von der Deutschen Vermögungsberatung AG DVAG, Die Print Piraten, Grillzangenprofi Hubert Lenort, Jens Brakhage von Goldbeck Pellets, Uwe Dreier Installateur & Heizungsbaumeister, MDM Glasdesign Dieter Menke.

Im Sporthaus des SV Goldbeck sind vier Dartscheiben aufgehängt.
Im Sporthaus des SV Goldbeck sind vier Dartscheiben aufgehängt.