Goldbeck Bulldogs gewinnen Stadt-Duell gegen die Piano Players mit 7:5

Goldbeck Bulldogs gewinnen Stadt-Duell gegen die Piano Players mit 7:5

Foto: Das neu gegründete Team der Goldbeck Bulldogs besiegte die ligaerfahrene Mannschaft der Piano Players mit 7:5.

Dart. Das erste Duell zwischen dem Dart-Club Piano Players Rinteln und den Goldbeck Bulldogs gewannen die Gäste aus dem Rintelner Ortsteil mit 7:5.

In der Marktwirtschaft, dem Spielort der Piano Players, entwickelten sich spannende Begegnungen. Der Gastgeber ging schnell mit 2:0 in Führung. Uwe Uecker und Fabio Wiesner glichen zum 2:2 aus.

Nach den ersten Doppeln lagen die Bulldogs mit 4:2 vorn. Thomas Atherton und Pascal Wallenstein punkteten ebenso für die Gäste wie Uwe Uecker und Fabio Wiesner. Daniel Ollick baute die Führung auf 5:2 aus.

Nach dem Sieg von Rainer Eckermann und den Niederlagen von Kristian Klemme und Michael Zimmermann hieß es vor der zweiten Doppelrunde 6:4 für die Bulldogs.

Rainer Eckermann und Michael Zimmermann verloren das erste Doppel. Die Piano Players kamen auf 5:6 heran. Aber Teamkapitän Kristian Klemme und Daniel Ollick behielten die Nerven, gewannen das letzte Doppel und machten den 7:5-Erfolg für die Goldbeck Bulldogs perfekt.

Der erste Vergleich der beiden Dart-Clubs aus der Weserstadt endete mit netten Gesprächen und dem Versprechen, sich bald wieder zu einem Duell zu treffen.


Die Goldbeck Bulldogs und die Piano Players Rinteln wollen sich bald wieder zu einem Freundschaftsvergleich treffen.
Die Goldbeck Bulldogs und die Piano Players Rinteln wollen sich bald wieder zu einem Freundschaftsvergleich treffen.