- Anzeige -

B-Team der SV Goldbeck „Bulldogs“ unterliegt dem Spitzenreiter aus Rolfshagen

B-Team der SV Goldbeck „Bulldogs“ unterliegt dem Spitzenreiter aus Rolfshagen

Foto: Die Dartsspieler aus Rolfshagen waren für die SV Goldbeck „Bulldogs“ eine Nummer zu groß.

Darts. Das B-Team der SV Goldbeck „Bulldogs“ kassierte gegen den Spitzenreiter aus Rolfshagen eine deutliche 2:10-Niederlage. „Wir sind unter Wert geschlagen worden, denn einige Spiele gingen nur knapp mit 2:3 verloren“, berichtete der stellvertretende Kapitän Michael „Haxe“ Rekasch.

Dabei fing das Duell gegen den Tabellenführer für die Goldbecker ganz gut an. Thorsten Hoppe brachte die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Doch dann punkteten die Rolfshäger in den drei weiteren Einzeln und holten auch beide Doppelpunkte. Somit führten die Gäste nach dem ersten Block mit 5:1. In den nächsten vier Einzeln verkürzte Konstantin Gericke auf 2:5, doch erneut gingen die anderen drei Einzel an Rolfshagen. Und auch in den beiden Abschlussdoppeln zogen motivierte Goldbecker den Kürzeren. „Wir werden weiter hart trainieren, dann wird der Erfolg auch wieder zurückkommen“, ist sich Rekasch sicher.

Für das B-Team spielten Michael Rekasch, Thorsten Hoppe, Marc Sandermann, Michael Zimmermann, André Zimmermann, Sebastian Sabatzki, Konstantin Gericke und Fabio Wiesner.