Auch die Darter unterbrechen den Spielbetrieb

Auch die Darter unterbrechen den Spielbetrieb

Darts. Das Präsidium des Dartbezirks Hannover teilte seinen Vereinen in einer kurzen Stellungnahme mit, dass der Spielbetrieb aufgrund der stark angestiegenen Corona-Neuinfektionen vorerst unterbrochen ist. Die Coronazahlen lassen keine andere Möglichkeit zu, da einige Landkreise im DBH als Risikogebiete eingestuft werden. Darunter auch der Landkreis Schaumburg. „Wir können die Entscheidung seitens des Verbandes absolut nachvollziehen. Die Gesundheit der Menschen steht über allem“, erklärt Danny Taron von den SV Goldbeck „Bulldogs“.