Interview mit GBC-Intercontinental-Champion Piergiulio Ruhe

Foto: Eine beachtliche Gürtelsammlung: Piergiulio Ruhe (von links), Beke Bas und Trainer Kai Gutmann stehen Rinteln-Sport für ein Interview zur Verfügung.

Boxen. Der Champion hat ein neues Zuhause: Piergiulio Ruhe wechselte vor seinem erfolgreichen Titelkampf gegen den Weißrussen Sergey Gulyakevich in die Sportschule Tosa Inu nach Lemgo und wird von Trainer Kai Gutmann trainiert. Auch Profi-Boxerin Beke Bas gehört zum neuen Team des Deutsch-Italieners. Im Interview mit Rinteln-Sport schwärmt Ruhe von den professionellen Bedingungen in der Sportschule sowie dem guten Verhältnis zu Gutmann und Bas. „Ich war top-vorbereitet, mein Kopf war klar, deshalb habe ich auch den Titelkampf gewonnen und den Gürtel nach Rinteln geholt“, freut sich Ruhe. Auch Gutmann und Bas stehen im Interview Rede und Antwort und sind froh, einen weiteren starken Boxer im Team zu haben.