- Anzeige -

SC Rinteln verliert zum Saisonausklang 0:5

SC Rinteln verliert zum Saisonausklang 0:5

Foto: SCR-Trainer Rolf Bartram zeigte sich mit dem Saisonverlauf zufrieden.

Jugendfußball. Die C-Junioren des SC Rinteln kassierten im letzten Saisonspiel beim TuS GW Himmelsthür eine 0:5-Niederlage und beendeten die Spielserie in der Bezirksliga auf dem sechsten Tabellenplatz.

Der gastgebende Tabellendritte war über 70 Minuten die spielbestimmende Mannschaft und ging in der 26. Minute in Führung. Elias Stock nutze einen Handelfmeter zum 1:0. Mit dem 2:0 durch Liam Delf in der 41. Minute fiel die Vorentscheidung. Zwar versuchte Rinteln dem Spiel nach dem Rückstand noch einmal eine Wende zu geben, öffnete die Abwehr, drängte auf den Anschlusstreffer, riskierte dabei zu viel und wurde ausgekontert. Louis Max erhöhte per Doppelschlag in der 63. und 66. Minute auf 4:0. In der Nachspielzeit traf Finn Kniebel noch zum 5:0-Endstand für Himmelsthür.

„Wir haben gegen Himmelsthür verdient verloren, aber unser Saisonziel Klassenerhalt frühzeitig geschafft“, zog Trainer Rolf Bartram ein positives Fazit.

SCR: Benjamin Lohmann, Richard Stumpf, Paul Wiersig, Ugur Gercekci, Mika Höfemann, Benedikt Reinecke, Jannik Bartram, Luis Steinleger, Arizon Berisha, Max Grzonka, Mehmet Özkan, Diar Madjit Issa, Yaro Hüper, Nuhi Begani, Tinu Mendoza.