- Anzeige -

SC Rinteln stellt seine Jugendtrainer für die neue Saison vor

SC Rinteln stellt seine Jugendtrainer für die neue Saison vor

Foto: Die neuen und alten Jugendtrainer des SC Rinteln für die neue Saison.

Jugendfußball. Der SC Rinteln hat die Weichen für die neue Saison im Jugendfußball gestellt und die Trainer für die einzelnen Jahrgänge vorgestellt. Beim Traditionsclub von der Weser geht man davon aus, dass beim außerordentlichen Verbandstag am 27. Juni der Saisonabbruch beschlossen wird. Neuer Trainer für die C-Junioren wird Kai Möller. Der 46-Jährige war vor seiner zweijährigen Pause viele Jahre Jugendtrainer beim SC Auetal. „Es hat wieder gejuckt, ich habe den Kontakt zu SCR-Vereinsmanager Rolf Schmidt aufgenommen und bin vom SC Rinteln mit offenen Armen empfangen worden“, erklärt der C-Lizenz-Inhaber.


- Anzeige -

Auf Möller wartet eine interessante Aufgabe. Die C-Junioren des SC Rinteln werden voraussichtlich in der Bezirksliga spielen. Dem neuen Coach steht aber nur ein schmaler Kader zur Verfügung. „Im Jahrgang 2006 gibt es gute Kicker, aber es fehlt die Masse. Aus den D-Junioren kommen gute und leistungswillige Spieler dazu. Ich freue mich, auf eine spannende Saison“, erklärt Möller. Der SCR sucht für diese Altersklasse noch Spieler. Wer Interesse hat, kann einfach beim Training der neuen C-Junioren-Mannschaft vorbeischauen. Trainiert wird in Corona-Zeiten immer dienstags von 17:15 bis 18:45 Uhr auf dem Steinanger.

Kai Möller ist neuer C-Junioren-Coach und übernimmt auch den Posten des Jugendkoordinators für den Bereich der A-, B- und C-Junioren.
Kai Möller ist neuer C-Junioren-Coach und übernimmt auch den Posten des Jugendkoordinators für den Bereich der A-, B- und C-Junioren.

Möller ist aber nicht nur C-Junioren-Trainer beim SCR, sondern kümmert sich in Zukunft auch als Jugendkoordinator für den Bereich der A-, B- und C-Junioren. Damit löst er Lothar Rachow ab, der diesen Posten seit vielen Jahren bekleidet hatte. „Lothar ist die gute Seele des Vereins, unser Mann für alle Fälle. Jetzt hat er mehr Zeit, um seiner Tätigkeit als Coach der 2. Mannschaft und als Materialwart nachzugehen“, freut sich Vereinsmanager Rolf Schmidt, dass er mit Möller einen guten Mann für diesen wichtigen Posten gefunden hat. Jugendleiter für den Grundlagenbereich der F-, E- und D-Junioren bleibt Heiko Bader. Die G-Junioren des SC Rinteln werden zunächst noch nicht an den Spielenachmittagen teilnehmen. „Dafür ist der Kader noch zu klein. Aber wir können für die Hallensaison und für die Spiele im Frühjahr 2021 jederzeit ein Team nachmelden“, verrät Schmidt. Eltern von interessierten G-Junioren-Spieler können gerne den Kontakt zu Schmidt aufnehmen. Der Vereinsmanager ist unter der Rufnummer (01 79) 944 47 18 zu erreichen.

In den nächsten Tagen stellt Rinteln-Sport die jeweiligen Trainergespanne des SC Rinteln für die unterschiedlichen Altersklassen vor.

SCR-Vorsitzender Gordon Seymour (links) bedankt sich bei Lothar Rachow, der viele Jahre als Jugendkoordinator tätig war und nun sich voll und ganz auf die Aufgabe als Reservecoach konzentrieren kann.
SCR-Vorsitzender Gordon Seymour (links) bedankt sich bei Lothar Rachow, der viele Jahre als Jugendkoordinator tätig war und nun sich voll und ganz auf die Aufgabe als Reservecoach konzentrieren kann.