- Anzeige -

SC Rinteln feiert 5:1-Sieg in Klein Berkel

SC Rinteln feiert 5:1-Sieg in Klein Berkel

Foto: Mika Höfemann (Mitte) traf gleich dreimal in Klein Berkel.

Jugendfußball. Mit einem 5:1-Auswärtserfolg beim TSV Klein Berkel schoben sich die C-Junioren des SC Rinteln in der Bezirksliga auf den fünften Tabellenplatz.

Von Beginn an übernahm der SC Rinteln auf dem holprigen Platz in Klein Berkel die Initiative. Bereits in der 3. Minute hatte Ugur Gercekci nach einer Ecke die erste Möglichkeit zur Führung. Er verfehlte knapp das Tor. In der 11. Minute erzielte Mika Höfemann mit einem platzierten Schuss das 1:0 für Rinteln. Weitere Möglichkeiten vergab Luis Steinleger in der 13. sowie 22. Minute. Mika Höfemann war es dann, der in der 29. Minute nach schöner Flanke von Mehmet Özkan auf 2:0 erhöhte. In der 34. Minute verwandelte Ugur Gercekci einen Foulelfmeter zum 3:0-Halbzeitstand.

Nach der Pause wollte Rinteln den Vorsprung verwalten und Klein Berkel kam in der 49. Minute durch Tolga Demircan auf 1:3 heran. In der 55. Minute fiel dann die Vorentscheidung. Luis Steinleger schloss ein Solo-Lauf mit dem Treffer zum 4:1 ab. Mika Höfemann erzielte danach in der 66. Minute das Tor zum verdienten 5:1-Endstand.

„Wir haben auch nach dem Anschlusstreffer Ruhe bewahrt und konzentriert die Partie zu Ende gespielt“, freute sich SCR-Trainer Rolf Bartram über den Erfolg.

Im nächsten Spiel hat der SC Rinteln am Samstag, um 14 Uhr, Heimrecht gegen den Tabellenführer JFV 2011 Nenndorf.

SCR: Benjamin Lohmann, Paul Wiersig, Ugur Gercekci, Mika Höfemann, Benedikt Reinecke, Luis Steinleger, Arizon Berisha, Mehmet Özkan, Diar Madjit Issa, Yaro Hüper, Tinu Mendoza, Richard Stumpf, Jannik Bertram, Max Grzonka.