- Anzeige -

B-Junioren des SC Rinteln feiern 4:2-Auswärtssieg

B-Junioren des SC Rinteln feiern 4:2-Auswärtssieg

Foto: Auch der 2:3-Anschlusstreffer brachte den SC Rinteln nicht von der Siegerstraße ab.

Jugendfußball. Die B-Junioren des SC Rinteln feierten in der Kreisliga bei der JSG Sachsenhagen/Beckedorf/Lüdersfeld einen 4:2-Sieg.

Bei strömenden Regen entwickelte sich vom Anpfiff an ein spannendes Spiel. Maximilian Brandt brachte den Gastgeber bereits in der 11. Minute mit einem platzierten Schuss mit 1:0 in Führung. Ugur Gercekci glich per Foulelfmeter in der 20. Minute zum 1:1 aus. Für die Rintelner Führung war Muhammet Fazlioglu mit einem Heber aus 22 Meter in der 30. Minute erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit erhöhte die JSG den Druck, um zum Ausgleich zu kommen. Nach schöner Vorarbeit von Julian Müzel traf Felix Kinast in der 61. Minute zum 3:1 für Rinteln. Die Freude war jedoch nur kurz, denn bereits in der 63. Minute erzielte Mathis Bremer den Anschlusstreffer zum 2:3. Die endgültige Entscheidung fiel dann in der 76. Minute. Felix Kinast war nach einem Alleingang zum 4:2-Endstand erfolgreich.

SCR-Kader: Benjamin Lohmann, Ugur Gercekci, Max Grzonka, Tinu Mendoza, Richard Stumpf, Niklas Wiencke, Paul Wiersig, Jannik Bartram, Arton Berisha, Miguel Krause, Julian Müzel, Luis Steinleger, Benedikt Reinecke, Raouf Zazai, Shady Alkahil, Diar Madjid Issa, Mika Höfemann, Felix Kinast, Mehmet Özkan.