- Anzeige -

B-Junioren der JSG Süd-Weser Vize-Kreismeister in der Halle

+++ Bericht mit Video +++

Jugendfußball. Die Hallen-Kreismeisterschaft-Endrunde der B-Junioren in Rodenberg endete mit dem Sieg von Deister United. Vize-Meister wurde die JSG Süd-Weser vor der JSG Blau-Rot-Weiß, SC Rinteln, SV Nienstädt und der JSG Ahnsen/Obernkirchen II.

Für den SC Rinteln begann die Endrunde mit einer Niederlage. Gegen das Team von Blau-Rot-Weiß kassierten die Weserstädter ein 0:2. Dabei konnte der SC beim Stand von 0:1 ein Überzahlspiel nicht zum Ausgleich nutzen. Kurz vor Spielende erhöhte die JSG Blau-Rot-Weiß nach einem Konter zum 2:0. Nach dem 2:1-Erfolg gegen die JSG Süd-Weser verlor der SC Rinteln gegen die JSG Deister United nach einem Tor in der letzten Spielminute mit 0:1. Der Traum vom Titelgewinn war damit ausgeträumt.

Die JSG Süd-Weser startete mit einem 0:0 gegen den späteren Kreismeister Deister United in das Turnier. Es folgte das 1:2 gegen Rinteln und ein 1:1 gegen die JSG Ahnsen/Obernkirchen. Nach dem 1:0-Erfolg gegen den SV Nienstädt und dem glatten 3:0-Sieg gegen die JSG Blau-Rot-Weiß konnte noch die Vize-Meisterschaft eingefahren werden.

Die JSG Blau-Rot-Weiß spielte lange Zeit um den Titel mit und wurde am Ende Dritter.
Die JSG Blau-Rot-Weiß spielte lange Zeit um den Titel mit und wurde am Ende Dritter.

Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen den SC Rinteln, dem 0:0 gegen die JSG Ahnsen/Obernkirchen und dem 3:1-Erfolg gegen den SV Nienstädt lag die JSG Blau-Rot-Weiß sehr gut im Rennen um die Meisterschaft. Doch dann kam der herbe Rückschlag. Das Schlüsselspiel gegen Deister United wurde hoch mit 0:4 verloren. Nach diesem Dämpfer kassierte die JSG auch noch eine 0:3-Niederlage gegen die JSG Süd-Weser.

Die Ergebnisse: Deister United – JSG Süd-Weser 0:0, SV Nienstädt – JSG Ahnsen/Obernkirchen 0:0, JSG Blau-Rot-Weiß – SC Rinteln 2:0, SV Nienstädt – Deister United 0:3, SC Rinteln – JSG Süd-Weser 2:1, JSG Ahnsen/Obernkirchen JSG Blau-Rot-Weiß 0:0, Deister United – SC Rinteln 1:0, JSG Blau-Rot-Weiß – SV Nienstädt 3:1, JSG Süd-Weser – JSG Ahnsen/Obernkirchen 1:1, JSG Blau-Rot-Weiß – Deister United 0:4, JSG Ahnsen/Obernkirchen – SC Rinteln 0:3, SV Nienstädt – JSG Süd-Weser 0:1, JSG Ahnsen/Obernkirchen – Deister United 0:1, JSG Süd-Weser – JSG Blau-Rot-Weiß 3:0, SC Rinteln – SV Nienstädt 0:2.

Der SC Rinteln landete mit zwei Siegen auf dem vierten Platz.
Der SC Rinteln landete mit zwei Siegen auf dem vierten Platz.

Die Tabelle: 1. Deister United 9:0 Tore/13 Punkte, 2. JSG Süd-Weser 6:3/8, 3. JSG Blau-Rot-Weiß 5:8/7, 4. SC Rinteln 5:6/6, 5. SV Nienstädt 3:7/4, 6. JSG Ahnsen/Obernkirchen II 1:5/3.

JSG Blau-Rot-Weiß: Leon Fischbeck, Fynn Flentge, Aaron Kutz, Michel Umbach, Felix Seedorf, Oliver Meinardus, Marvin Dunst, Jason Schlosser, Robin Speisekorn, Louis Kranitz. Trainer: Moritz Seedorf.

SC Rinteln: Luis Baake, Gian Steinmann, Marvin Büscher, Philipp Mellinghoff, Romario Vreback, Dominik Speer, Raouf Zazai, Lukas Menzel, Manuele Gangi, Mustafa Sharify. Trainer: Marijan Gaspar und Daniel Geisler.

JSG Süd-Weser: Mika Klemme, Philip Jonek, Finn-Niclas Kogel, Arne Wilhelm Schmieding, Dominic Brand, Nico Praczyk, Fynn Voigt, David Viola, Silas Everding, Benjamin Wattenberg, Niklas Butenop. Trainer: Jan Hoppe und Sven Sogolowski.

Mit einem 3:0-Sieg gegen die JSG Blau-Rot-Weiß holten sich die B-Junioren der JSG Süd-Weser die Hallen-Vize-Kreismeisterschaft.
Mit einem 3:0-Sieg gegen die JSG Blau-Rot-Weiß holten sich die B-Junioren der JSG Süd-Weser die Hallen-Vize-Kreismeisterschaft.