- Anzeige -

SC Rinteln triumphiert beim Sparkassen-Hallenmasters

Foto: Der SC Rinteln bejubelt den Sparkassen-Masters-Sieg 2019. +++ Mit Diashow +++

Fußball. Erinnerst du dich noch an die Sparkassen-Hallenmasters-Endrunde am 27. Januar 2019 in Obernkirchen? Völlig überraschend sicherte sich der SC Rinteln durch einen 2:0-Erfolg gegen den VfL Bückeburg den Masterstitel. Das Team von Trainer Uwe Oberländer kommt schwer in die Finalrunde. Nach einem 2:2 gegen den Kreisligisten SV Victoria Lauenau, folgt eine 1:2-Niederlage gegen den Turnierfavoriten VfR Evesen. Mit einem 3:0-Erfolg gegen den FC Stadthagen schafft der SCR den Sprung ins Halbfinale. Gegen den TSV Algesdorf wächst Rintelns Schlussmann Luis Böhm über sich hinaus und entschärft zwei hundertprozentige Chancen des Bezirksligisten. Sinan Boga und Qendrim Krasniqi bringen Rinteln mit 2:0 in Front. Das 1:2-Anschlusstor von Sebastian Eiselt 33 Sekunden vor dem Ende fällt zu spät, der SCR steht im Finale. Im Endspiel geht es gegen den VfL Bückeburg. Wieder pariert Böhm bärenstark, der Landesligist wackelt, Krasniqi und Yannik Walter treffen für den SCR zum 2:0-Finalerfolg.