- Anzeige -

Endlich wieder Training und Testspiele

Endlich wieder Training und Testspiele

Foto: Der Trainings- und Spielbetrieb kann im NFV-Kreis Schaumburg für Jugendliche und Erwachsene wieder starten.

Autor: Jörg Bressem

Fußball. Komplizierte Gesetzesformulierungen erzeugen gewöhnlich einen Abwehrreflex. Hinter der „Aufhebung der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Corona-Virus mit Ablauf des 2. Juni 2020“ verbirgt sich allerdings das, was sich die Fußballer schon lange ersehnt haben. Weil der Landkreis offiziell festgestellt hat, dass die 7-Tage-Inzidenz in Schaumburg stabil unter 35 liegt, fallen am heutigen Donnerstag (3.- Juni 2021) erstmals fast alle Beschränkungen weg, wie der Niedersächsische Fußballverband (NFV) erklärt: Unter freiem Himmel darf nicht nur trainiert werden, es dürfen auch wieder Freundschaftsspiele vor bis zu 500 Zuschauern durchgeführt werden. Es gibt keine Testpflicht für Trainer mehr und es entfällt die Beschränkung der Gruppengröße. Die Regelungen gelten für Spielerinnen und Spieler jeglichen Alters. Auch Duschen und Umkleiden können wieder benutzt werden. Die Vereine haben allerdings ihre Hygienekonzepte einzuhalten. Muster können auf der NFV-Internetseite heruntergeladen werden.