- Anzeige -

Dreimal Azman – dreimal Everding: SC Rinteln II und SV Obernkirchen II trennen sich 4:4

Dreimal Azman – dreimal Everding: SC Rinteln II und SV Obernkirchen II trennen sich 4:4

Foto: Serdar Azman trifft in der 56. Minute per Elfmeter zum 3:2 für Rinteln. +++ Mit Bildergalerie +++

Fußball. Die Reserve-Mannschaften des SC Rinteln und des SV Obernkirchen trennten sich in der 1. Kreisklasse auf dem Steinanger mit einem 4:4-Remis.


Bildergalerie (14 Bilder):


Nachdem Serdar Azman in der 19. Minute im Strafraum gefoult wurde, pfiff Schiedsrichter Thomas Wartmann Elfmeter für den Gastgeber. Azman trat selbst an und traf zum 1:0. Fünf Minuten später erhöhte Azman mit einem schönen Heber auf 2:0. Yannick Everding verkürzte noch vor der Pause in der 41. Minute auf 1:2.


- Anzeige -

Drei Minuten nach dem Wiederanpfiff glich Everding zum 2:2 aus. Aber Rinteln ging wieder in Führung. Nach einem Foul an Eric Figura zeigte Wartmann in der 56. Minute erneut auf den Punkt. Wieder trat Azman an und verwandelte eiskalt zum 3:2 für Rinteln. Obernkirchen konterte und schaffte in der 66. Minute durch Muhammed Yel den 3:3-Ausgleich. Als Eric Figura in der 77. Minute mit einem satten 20-Meter-Hammer zum 4:3 für die Weserstädter erfolgreich war, sah alles nach einem Sieg der Platzherren aus.

Doch in der 85. Minute sah Serdar Azman die Ampelkarte. Obernkirchen drängte danach auf den Ausgleich und lief in Konter. Waldemar Dirks, Tim Neugebauer und Max Gahr hatten die endgültige Entscheidung auf dem Fuß, brachten das Leder jedoch nicht im Gehäuse unter. Mit seinem dritten Treffer sorgte Yannick Everding in der 93. Minute für den 4:4-Endstand.

SCR II: Robin Ronnenberg, Jonas Maibaum, Constantin Rachow, Tim Neugebauer, Max Gahr, Artur Kalis, Serdar Azman, Bjarne Müller, Enis Tahirovic (49. Waldemar Dirks), Eric Wilkening, Eric Figura.

Serdar Azman war kaum zu stoppen und machte drei Tore für die SCR-Reserve.
Serdar Azman war kaum zu stoppen und machte drei Tore für die SCR-Reserve.

- Anzeige -