- Anzeige -

Absteiger TSV Krankenhagen beklagt nur zwei Abgänge

Absteiger TSV Krankenhagen beklagt nur zwei Abgänge

Foto: Der TSV Krankenhagen musste nach dem Abstieg aus der Kreisliga keinen großen Aderlass hinnehmen.

Fußball. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga in die 1. Kreisklasse konnte der TSV Krankenhagen seine Mannschaft größtenteils zusammenhalten. Lediglich zwei Spieler verließen den Verein.

Yannik Dreier zog es zum TSV Eintracht Exten, Mathias Krebs wechselte zum SV Engern. Trainer Dean Rusch, der sein Engagement um ein weiteres Jahr beim TSV verlängerte, kann für die Saison 2019/20 drei Neuzugänge begrüßen. Das sind Michael Dean Brannen (Weser United), Christian Auras (FC Laßbruch/Silixen) und Holger Sturm aus dem eigenen Verein.

Rusch und Betreuer Andreas Küster können auf einen Kader von 31 Spielern zurückgreifen.

- Anzeige -