- Anzeige -

TTC Strücken sucht Verstärkungen

TTC Strücken sucht Verstärkungen

Foto: Der TTC Strücken sucht noch nach Verstärkungen für beide Tischtennis-Mannschaften.

Tischtennis. Nach zwei Aufstiegen in Folge schaffte der TTC Strücken den Durchmarsch von der 2. Kreisklasse in die Kreisliga. Doch wenn es nach Mannschaftsführer Hans-Hermann Dommel geht, soll in der Kreisliga noch keine Endstation sein. „Wir liebäugeln mit dem Titel, wollen in die Bezirksklasse aufsteigen“, verrät der Teamkapitän.

Den reinen Tischtennisverein zeichnet eine gute Kameradschaft aus. Im vergangenen Jahr feierte der TTC Strücken seinen 60. Geburtstag. „Wir haben eine trainingseifrige Truppe, viele Gästespieler stoßen zu unseren Trainingsabenden dazu“, weiß Dommel zu berichten. Die Geselligkeit bei den Heimspielen der beiden Mannschaften im Spielbetrieb werde groß geschrieben. „Neben einem schmackhaften Kaltgetränk gehört die obligatorische Bratwurst selbstverständlich dazu“, erklärt Dommel.

Die zweite Mannschaft ging zuletzt als Viererteam in der 3. Kreisklasse auf Punktejagd. Das soll sich in der neuen Saison ändern. „Wir wollen zwei Sechsermannschaften melden. Doch mit nur 14 aktiven Spielern geht das nicht“, meint Dommel. Deshalb sucht der TTC nach Verstärkungen für beide Mannschaften. Interessenten können sich bei Hans-Hermann Dommel unter der Rufnummer (01 77) 259 02 77 melden. „Wir wollen beim TTC Strücken in den nächsten Jahren zwei Sechserteams im Spielbetrieb etablieren. Dafür suchen wir noch Spieler“, hofft Dommel, auf diesem Wege, den einen oder anderen Spieler an Land ziehen zu können.