TTC Borstel verliert gegen TSV Fuhlen 0:8

TTC Borstel verliert gegen TSV Fuhlen 0:8

Foto: Annika Westphal gewann die einzigen Sätze für den TTC Borstel.

Tischtennis. Die Frauen des TTC Borstel mussten in der Landesliga im Heimspiel gegen den TSV Fuhlen eine herbe 0:8-Niederlage hinnehmen. Das Team aus dem Auetal verzeichnete lediglich drei Satzgewinne.

Der TTC Borstel ging krankheitsbedingt arg gebeutelt in die Partie gegen Tabellendritten. Melanie Rieke fiel ebenso aus wie Teresa Dörries. Yvonne Tielke wollte ihre Schwester Melanie ersetzen, musste aber auch nach wenigen Ballwechseln passen. So ging das Doppel und ihre Einzelbegegnungen ohne Spiel an den TSV Fuhlen. Carmen Uecker rückte aus der Reserve nach, blieb aber auch ohne Spielgewinn.

Trotz der Niederlage rangiert der TTC Borstel weiter auf dem sechsten Tabellenplatz und hat vier Punkte Vorsprung vor dem SV Teutonia Sorsum auf dem Abstiegs-Relegationsplatz.

Zum nächsten Spiel am Freitag, 15. März, um 20.15, reist der TTC Borstel zum Spitzenreiter MTV Engelbostel-Schulenburg II.

Die Ergebnisse: Annika Westphal/Kathrin Frommknecht – Nina Müller/Louisa Stemme 1:3, Yvonne Tielke/Carmen Uecker – Susanne Gruppe/Anna Schnur 0:3, Yvonne Tielke – Susanne Grupe 0:3, Annika Westphal – Nina Müller 1:3, Kathrin Frommknecht – Louisa Stemme 0:3, Carmen Uecker – Anna Schnur 0:3, Yvonne Tielke – Nina Müller 0:3, Annika Westphal – Susanne Gruppe 1:3.