- Anzeige -

TSV Hohenrode II marschiert in Richtung Staffelmeisterschaft

TSV Hohenrode II marschiert in Richtung Staffelmeisterschaft

Foto: Der Hohenroder Stephan „Shorty” Johann bejubelt seinen Sieg in fünf Sätzen. +++ Mit Bildergalerie +++

Tischtennis. Für die zweite Mannschaft des TSV Hohenrode war es der zehnte Sieg im zehnten Spiel. Gegen den SC Deckbergen-Schaumburg V feierte das TSV-Quartett einen souveränen 7:0-Erfolg. Damit marschiert die Hohenroder Reserve in der 3. Kreisklasse Gruppe A unaufhaltsam in Richtung Staffelmeisterschaft. Ob der TSV den Aufstieg in die 2. Kreisklasse wahrnimmt, ist aber noch ungewiss, da eine Klasse höher, Sechsermannschaften gebildet werden. „Da sind wir uns noch nicht ganz sicher“, erklärt Hohenrodes Nummer zwei Christopher Buß.


Bildergalerie (92 Bilder):


Gegen den Tabellenvorletzten SC Deckbergen-Schaumburg V bestimmte der TSV Hohenrode ganz klar das Geschehen an den Tischen, obwohl der Tabellenführer auf Spitzenspieler Ronny Pook, Marc Gölzer und Olaf Meyer verzichten musste. In den Doppeln verlor der verlustpunktfreie Spitzenreiter nur einen Satz. Und in den Einzeln ging es fast ausnahmslos so weiter. Lediglich SC-Kapitän Lutz Hentschel ärgerte die TSV-Spieler. Sowohl gegen Stephan „Shorty“ Johann und gegen Christopher Buß verlor die Deckberger Nummer eins jeweils im Entscheidungssatz. Für Buß war es im elften Einzel, der elfte Sieg. Auch Stephan Johann ist in der Saison noch ungeschlagen.


- Anzeige -

Vier Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung der Hohenroder auf Verfolger TuS Niedernwöhren II drei Minuspunkte. Das direkte Duell findet am Freitag, 6. März, um 20 Uhr in Niedernwöhren statt.

Christopher Buß ist in dieser Saison für den TSV noch ungeschlagen.
Christopher Buß ist in dieser Saison für den TSV noch ungeschlagen.

Die Ergebnisse: Christopher Buß/Klaus-Dieter Berning – Alexander Sieker/Reinhard Kunze 3:0, Stephan Johann/Jennifer Halle – Lutz Hentschel/Margret Gellermann 3:1. Christopher Buß – Uwe Koch 3:0, Stephan Johann – Lutz Hentschel 3:2, Klaus-Dieter Berning – Alexander Sieker 3:0, Jennifer Halle – Margret Gellermann 3:0, Christopher Buß – Lutz Hentschel 3:2.

Der große Einsatz wird nicht belohnt: SC-Kapitän Lutz Hentschel verliert beide Einzeln im Entscheidungssatz.
Der große Einsatz wird nicht belohnt: SC-Kapitän Lutz Hentschel verliert beide Einzeln im Entscheidungssatz.