- Anzeige -

Kreisliga-Mittelfeldplätze für TTC Volksen und TTC Borstel II

+++ Bericht mit Bildergalerie und Video +++

Tischtennis. Nach Beendigung der Hinrunde rangieren der TTC Volksen und der TTC Borstel II im Tabellenmittelfeld der Kreisliga. Volksen ist mit 11:7 Punkten Vierter, die Borsteler Zweite mit 9:9 Punkten Fünfter. Das direkte Duell der beiden Tabellennachbarn entschied der TTC Volksen mit 9:5 für sich.


- Anzeige -

Der TTC Volksen ist sehr durchwachsen in die Kreisliga-Saison gestartet. Aus den ersten fünf Spielen gab es nur zwei Siege. Dann lief es für das TTC-Sextett besser und Volksen blieb bis zur Weihnachtsunterbrechung ungeschlagen und holte in vier Spielen sieben Punkte. Die eifrigsten Punktesammler sind Karl-Heinz Brand (14:4), Nachwuchstalent Leo Sievert (14:3), Olaf Varenholz (5:4) und Jürgen Brand (9:6). Sebastian Neubert (3:8) und Klaus Wißmann (3:13) komplettieren den TTC-Stammkader.


Bildergalerie (113 Bilder):


Der TTC Borstel II legte eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen hin. Dank einer Serie von 7:1 Punkten aus vier Spielen etablierte sich die TTC-Zweite als Fünfter im Tabellenmittelfeld. Die starken Frauen aus der Landesligatruppe überzeugten bei ihren Einsätzen, so kommen Teresa Dörries (3:0) und Saskia Kiefert (4:0) auf positive Bilanzen. Andreas Gerber (6:6), Michael Both (5:9), Holger Lampe (6:6), Thorben Strottmann (4:5), Dirk Blaue (3:9) und Christian Lampe (5:7) bilden den Kern der Mannschaft.

Volksens Spitzenspieler Karl-Heinz Brand gewinnt gegen den TTC Borstel II beide Einzel.
Volksens Spitzenspieler Karl-Heinz Brand gewinnt gegen den TTC Borstel II beide Einzel.

Im direkten Aufeinandertreffen musste der TTC Borstel auf den erkrankten Spitzenspieler Andreas Gerber verzichten. Für ihn kam das Nachwuchstalent Alexander Bastian zum Einsatz und er gewann das Match der Generationen gegen Volksens Altmeister Klaus Wißmann in fünf Sätzen. Nach den Doppeln lag der TTC Volksen mit 2:1 in Führung. Karl-Heinz Brand, Leo Sievert und Olaf Varenholz erhöhten auf 5:2. Zum Pechvogel des Abends avancierte Volksens Sebastian Neubert. Sowohl im Doppel als auch im Einzel holte Neubert einen 0:2-Satzrückstand auf, um dann jeweils den Entscheidungssatz zu verlieren. Der TTC Borstel holte noch einmal auf. Alexander Bastian, Christian Lampe und Holger Lampe verkürzten auf 6:5. Doch dann machten Leo Sievert, Olaf Varenholz und Klaus Wißmann mit klaren Siegen den 9:5-Erfolg für den TTC Volksen perfekt.

Bereits einen Tag zuvor holte der TTC Borstel II ein überraschendes 8:8-Remis beim Tabellendritten TSV Algesdorf VI. Das gleiche Kunststück gelang dem TTC Volksen auch. Allerdings verspielte der Tabellenvierte einen 8:5-Vorsprung gegen die Algesdorfer. Im Abschlussdoppel zogen Karl-Heinz Brand und Jürgen Brand gegen Lars Heitmann und Jan Märtens in fünf Sätzen den Kürzeren.

Michael Both und Christian Lampe behalten im Doppel die Nerven und siegen im Entscheidungssatz.
Michael Both und Christian Lampe behalten im Doppel die Nerven und siegen im Entscheidungssatz.

Die Ergebnisse:

TTC Volksen – TTC Borstel II 9:5. Karl-Heinz Brand/Jürgen Brand – Thorben Strottmann/Dirk Blaue 3:1, Sebastian Neubert/Klaus Wißmann – Michael Both/Christian Lampe 2:3, Leo Sievert/Olaf Varenholz – Holger Lampe/Alexander Bastian 3:0. Karl-Heinz Brand – Holger Lampe 3:0, Sebastian Neubert – Michael Both 2:3, Leo Sievert – Dirk Blaue 3:0, Olaf Varenholz – Thorben Strottmann 3:0, Klaus Wißmann – Alexander Bastian 2:3, Jürgen Brand – Christian Lampe 1:3, Karl-Heinz Brand – Michael Both 3:0, Sebastian Neubert – Holger Lampe 0:3, Leo Sievert – Thorben Strottmann 3:0, Olaf Varenholz – Dirk Blaue 3:1, Klaus Wißmann – Christian Lampe 3:1.

TSV Algesdorf VI – TTC Borstel II 8:8. Thorben Strottmann/Dirk Blaue 3:2, Michael Both/Christian Lampe 3:1, Holger Lampe/Saskia Kiefert 0:3. Holger Lampe 3:2, Michael Both 2:3, Dirk Blaue 2:3, Thorben Strottmann 3:0, Saskia Kiefert 3:0, Christian Lampe 1:3, Michael Both 1:3, Holger Lampe 2:3, Thorben Strottmann 2:3, Dirk Blaue 0:3, Christian Lampe 3:1, Saskia Kiefert 3:2. Michael Both/Christian Lampe 3:1.

TSV Algesdorf VI – TTC Volksen 8:8. Sebastian Neubert/Klaus Wißmann 3:2, Karl-Heinz Brand/Jürgen Brand 3:0, Leo Sievert/Olaf Varenholz 3:0. Sebastian Neubert 0:3, Karl-Heinz Brand 2:3, Olaf Varenholz 1:3, Leo Sievert 3:1, Jürgen Brand 3:2, Klaus Wißmann 2:3, Karl-Heinz Brand 3:0, Sebastian Neubert 2:3, Leo Sievert 3:0, Olaf Varenholz 3:2, Klaus Wißmann 1:3, Jürgen Brand 0:3. Karl-Heinz Brand/Jürgen Brand 2:3.

Holger Lampe verkürzt gegen den TTC Volksen auf 6:5.
Holger Lampe verkürzt gegen den TTC Volksen auf 6:5.

Nachwuchstalent Leo Sievert ist beim TTC Volksen ein eifriger Punktesammler.
Nachwuchstalent Leo Sievert ist beim TTC Volksen ein eifriger Punktesammler.