- Anzeige -

Herren 30 des TV RW Rinteln geben auf

Herren 30 des TV RW Rinteln geben auf

Foto: Zu viele Verletzte: Lars-Uwe Hofmeister meldet den Rückzug der Herren 30 des TV RW Rinteln vom Spielbetrieb in der Freiluftsaison 2020.

Tennis. Das ist eine Saison zum Vergessen gewesen für die Herren 30 des TV RW Rinteln. Nach dem der Verbandsligist zu den ersten beiden Punktspielen verletzungsbedingt nur mit drei Spielern angetreten war, zog Teamkapitän Lars-Uwe Hofmeister vor dem ersten Heimspiel die Notbremse und meldete das Team vom Spielbetrieb ab. Zu den Langzeitverletzten Christoph Kalbe und Thomas Kolbe mussten nun auch noch David Gilbert und Holger Schunke passen. „David ist zwei Wochen im Urlaub, Holger plagt sich mit einer Muskelverhärtung herum und ich kann wegen meiner Adduktorenprobleme nur geradeaus laufen“, erklärt Hofmeister den Verzicht auf die weiteren Spiele in der Übergangssaison. Da wegen der Corona-Pandemie der Auf- und Abstieg in dieser Spielzeit ausgesetzt ist, treten die Herren 30 auch in der Saison 2021 in der Verbandsliga an.