- Anzeige -

Anspielen – mit Abstand beim TSV Eintracht Exten

Anspielen – mit Abstand beim TSV Eintracht Exten

Foto: Die Vorsitzende Anje Priemer eröffnet die Tennissaison beim TSV Eintracht Exten.

Tennis. Nun ging es ganz schnell: Tennis spielen auf 4 Plätzen ist erlaubt. Der TSV Eintracht Exten öffnet heute (7. Mai) seine Anlage für alle Mitglieder. In Corona-Zeiten ist trotzdem vieles anders. Es sind nur Einzelspiele möglich und viele Hygienebestimmungen müssen beachtet werden. Trotzdem ist die 1. Vorsitzende Anje Priemer froh darüber, dass überhaupt wieder Spiele möglich sind. „Wir haben unsere Plätze noch vor Corona fertiggestellt und dank vieler ehrenamtlicher Helfer beim Wässern der Plätze sind diese in diesem Jahr in einem besonders guten Zustand“, erklärt die Vereinsvorsitzende.

Die Duschen und auch das Tennisheim dürfen bis auf weiteres nicht benutzt werden. Natürlich fehlt dadurch das gemütliche Beisammensein nach dem Spiel, aber es besteht die Hoffnung, dass sich dies während der Saison noch ändert. „Wichtig ist, dass wieder gespielt werden kann“, meint Priemer.

Viele Termine des Tennisvereins sind wegen der besonderen Situation nicht einzuhalten oder unwahrscheinlich: So findet das gemeinsame Frühstück und Eröffnungsturnier nicht statt, genauso die Fahrt zum Noventi-Open-Ladies Day und auch die Ferienspaßaktion. Vielleicht kann die Sportabzeichen-Abnahme zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Die Punktspiele der TSV-Mannschaften sollen wahrscheinlich Mitte Juni beginnen.

In diesem Jahr haben mehrere Tennisvereine im Rintelner Raum, ein besonderes Datum zu feiern. Auch der TSV Eintracht Exten feiert sein 40-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten dazu sollen Anfang September stattfinden. Auch die Tennis-Stadtmeisterschaften sind in diese Planung mit einbezogen.

Der Extener Tennisverein absolvierte in den ersten zehn Jahren seine Spiele im Park der Orangerie. Seit 30 Jahren gibt es die Anlage am Sportplatz. Darüber soll im September ausführlich berichtet werden. Der Verein hofft, dass bis zu diesem Datum wieder größere Feiern erlaubt sind. Natürlich sind dem Tennisverein Exten im Jubiläumsjahr neue Mitglieder besonders willkommen.